Für ein allgemeines Wohlbefinden –

Automatismus, stressiger Alltag und der innere Schweinehund bestimmen in manchen Situationen unser Leben.

 

Hier ist es hilfreich, unser Bewusstsein auf den Augenblick zu richten. Durch mehr Achtsamkeit im Alltag können wir Verhaltensmuster lösen und einen Weg zu unserer inneren Ruhe finden. Studien zeigen, dass Menschen, die Achtsamkeit üben, weniger gestresst sind und besser mit Belastungen des täglichen Lebens umgehen können. Achtsamkeit trägt also zur Gesundheitsfürsorge bei und kann sich positiv auf das Essverhalten auswirken. Tipps für mehr Bewegung im Alltag, Achtsamkeit schulen, gesundes Gewichtsmanagement (Gewichtszu/-abnahme), bekömmliche und genussvolle Speisen.

 

Ich möchte Ihnen dabei helfen, Ihr allgemeines Wohlbefinden zu steigern.

Datenschutz

7 + 5 =

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen (Haupt-)Wörtern auf dieser Webseite die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.